top of page

News

München-Riem: Vainqueur platziert sich im Special

Zugegeben, für Pepe und mich lief es auf der Pferd International nicht ganz so, wie ich es mir erhofft hatte.


Der Grand Prix der CDI3*-Tour begann für uns gestern richtig gut, zwischenzeitlich lag der Trend bei knapp 76 Prozent. Leider schlichen sich im Laufe der Prüfung einige Fehler ein, die eine Platzierung verhindert haben. Heute stand dann der Special für den talentierten Vainqueur (Besitzer: Gabriele Kippert und Eva-Maria Mann) auf dem Plan. Auch dort konnten wir die Lektionen leider nicht so abrufen und zeigen, wie wir es schon getan haben. Natürlich bin ich darüber etwas enttäuscht, denn ich weiß ja, welches Potenzial in Pepe schlummert. Wir arbeiten weiter und ich bin mir ganz sicher, dass dieses außergewöhnliche Pferd sein Können auch bald im Viereck zeigen kann.



Foto: Hubert Fischer

留言


bottom of page